Besondere Wochen finden am Evangelischen Gymnasium Tharandt (EGT) seit November 2012 zweimal pro Schuljahr statt.
In der ersten Projektwoche vor den Herbstferien bearbeiten die Schülerinnen und Schüler jahrgangsweise und fächerübergreifend bestimmte Lehrplaninhalte ausgewählter Fächer in Projektform. In der zweiten Projektwoche vor den Winterferien tummeln sie sich dann in verschiedenen Projekten, die ihnen vorab zur Wahl gestellt wurden. So durfte man bisher etwa ferne Länder und Zeiten kennenlernen, Sport treiben, eine Seilbahn bauen, seinen Körper und Geist fit machen, Theater spielen, kreativ schreiben, kochen, programmieren u.v.m.

Bevor man sich ins Vergnügen stürzt, widmet sich jede Klasse in den ersten beiden Stunden der Methodeneinführung, die traditionell Bestandteil des EGT-Schullebens ist. Hier werden z.B. die Fähigkeiten zur Internet-Recherche verfeinert, Referate geübt und Kommunikationsmodelle erprobt.

Diese Website informiert detailliert über die verschiedenen Projekte der jeweils zweiten Projektwoche.
Die Texte und Bilder hierfür stammen aus der Projektgruppe "top secret", für die Schüler und Schülerinnen des EGT als Reporter unterwegs waren, Texte schrieben und das bunte Treiben fotografisch ins rechte Licht rückten.

Viel Spaß beim Lesen und Bestaunen!

Joomla templates by a4joomla